Neu Beginnen:
Mit höchstmöglicher Lebensqualität.

365 Tage – 24 Stunden: Professionelle Pflege in betreuten Wohngruppen.
Beste Intensivpflege in THüringen bietet FAZMED GmbH aus Sonneberg.

Ambulante Intensivpflege & Heimbeatmung
in Thüringen und Bayern

Die außerklinische Intensivpflege sichert die ambulante Fortführung der Behandlung von Menschen aller Altersgruppen mit einer potenziell lebensbedrohlichen Störung der Vitalfunktionen.

Die vorrangige Aufgabe ist deshalb die Gewährleistung der Interventionsbereitschaft – bei lebensbedrohlichen Zuständen, die mit konstanten und komplexen pflegerische Maßnahmen zu versorgen sind.Mit der außerklinischen Intensivpflege ist es heutzutage sehr gut möglich, den  schwerstpflegedürftigen Menschen ein Leben außerhalb des Krankenhauses zu ermöglichen. Dazu zählen spezielle, auf die Intensivpflege spezialisierte Einrichtungen, wie bedürfnisgerechte Wohnungen oder Wohngruppen, aber auch das eigene Wohn- und Familienumfeld mit intensivpflegerischen Betreuungsleistungen von bis zu 24 Stunden/Tag.

Unsere Leistungen

Der intensivpflegerische Aufwand in der ambulanten Versorgung technologieabhängiger Menschen ist sehr komplex und umfasst eine Reihe besonderer Pflegeinterventionen bzw. Pflegemaßnahmen und Leistungen.

Zu unseren Aufgaben zählen beispielsweise:

  • Spezielle Krankenbeobachtung bei Intensivpflegepatienten
  • Überwachung u. Einstellungen des Respirators in Absprache mit dem Arzt
  • Intervention bei Notfällen und Einleiten von lebenserhaltenden Sofortmaßnahmen
  • Inhalationen tracheotomierter und/ oder beatmeter Patienten
  • Alle intensivpflegerischen Maßnahmen um die Trachealkanüle (Auswahl, Wechsel, Pflege)
  • Infusionstherapie, Injektionen, Portversorgung
  • Enterale Ernährung
  • Überwachung von Vitalzeichen
  • Bilanzierung des Flüssigkeitshaushaltes
  • Verabreichung von Medikamenten
  • Spezielle und einfache Wundversorgung
  • Kompressionstherapie
  • Beratung und Schulung von Patienten und Angehörigen
  • Rückzugspflege

Sicheres Vertrauen: Geprüfte Pflegefachkräfte für Intensivversorgung

Als Beatmungspatient wünschen Sie eine 24-Stunden-Betreuung, die in pflegerisch-medizinischer Hinsicht die gleiche Sicherheit wie ein stationärer Aufenthalt bietet. Wir gewährleisten diese Versorgungsqualität durch speziell examinierte, regelmäßig fortgebildete Pflegefachkräfte, die in regelmäßigem Austausch mit Ihren behandelnden Ärzten stehen.

Hochwertige Intensivpflege zu Hause

Der Gesetzgeber gibt Intensivpflege- bzw. Beatmungspatienten das Recht, sich zu Hause versorgen zu lassen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, diesen Anspruch hochwertig, absolut zuverlässig und finanziell tragbar umzusetzen.

  • Grundpflege
  • Verbandswechsel, Wickel- und Wundversorgung
  • Katheterpflege, Stomaversorgung, Injektionen
  • Messen von Blutdruck und Blutzucker
  • Tracheostoma- oder Maskenbeatmung unter Betreuung eines Pflegeteams
  • Bereitstellung von Pflegebetten und Beatmungsgeräten