Sanfter Übergang

FAZMED berät Sie bereits während Ihres Krankenhausaufenthaltes und sorgt nach dem Übergang in Ihr Zuhause für die nahtlose Weiterführung Ihrer Therapie.

* Umfassende Beratung bereits vor dem Ende eines Krankenhausaufenthaltes
* Vorbereitung der häuslichen Situation auf eine optimale Versorgung (z.B. Umbauten, Beschaffung von Pflegehilfsmitteln)
* Weiterführung von Therapien wie z.B. Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie
* Organisation der ärztlichen bzw. fachärztlichen Betreuung am Wohnort
* Kurzfristiges Einspringen für pflegende Angehörige, die verhindert sind (z.B. durch Krankheit oder Urlaub)

Kontaktieren Sie unser Überleitungsteam!

Kliententelefon (8 bis 18 Uhr)