Coburg I

Intensivpflege

Lebendige Atmosphäre - Wunderschöne Umgebung – Kompetente Betreuung

FAZMED bietet Außerklinische Intensivpflege auf dem Gelände der „Medau Schulen“ am Schloß Hohenfels in Coburg an

Mit der Eröffnung der Apartmentanlage am Schloss Hohenfels 3 in Coburg im Jahr 2013 hat das Pflegeunternehmen FAZMED ganz neue Wege beschritten. Direkt auf dem Gelände der Medau-Schulen, einer Berufsschule für Physiotherapie, Gymnastik, Ergotherapie und Logopädie, also einer Umgebung, die von sehr jungen Menschen dominiert wird, hat FAZMED Wohnraum für schwer kranke Menschen geschaffen, die krankheits- oder unfallbedingt auf Intensivpflege und Beatmung angewiesen sind. An diesem Ort der Begegnung und der Integration treffen nun alte auf junge und kranke auf gesunde Menschen. Sie können für einander da sein, voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen. Ganz im Sinne des Gründers der Medau-Schulen, Hinrich Medau. Neben der Berufsschule befinden sich noch eine Kindertagesstätte und ein Fitnesszentrum auf dem Gelände, was die einzigartige Mehrgenerationen-Atmosphäre vollends abrundet.

Intensivpflege coburg pflegedienst heimbeatmung wohngruppe pflegewohngemeinschaft haus
Wir sind gerne für Sie da.
Konstantin Gerber

Konstantin Gerber

Fachbereichsleitung Standort Coburg 2

Im sogenannten „Kleinen Haus“ auf dem Campusgelände, einem freundlichen Gebäude, das zum großen Teil aus Holz besteht, wurden im Erdgeschoss mehrere Apartments für pflegebedürftige Menschen geschaffen. In der Etage darüber leben die Berufsschüler.
Jede der Wohnungen ist voll- bzw. teilmöbliert, barrierefrei und mit einer gut ausgestatteten Küchenzeile und einem eigenen Pflegebad ausgestattet. Das gut geschnittene Haus bietet ausreichend Pla¬tz für Beschäftigungen, Therapien und natürlich auch für die Pflege. Auf der Terrasse vor dem Gebäude gibt es genügend Sitzgelegenheiten, die von den Bewohnern für gemeinsame Stunden oder für Zeit mit ihren Angehörigen genutzt werden können. Der wunderschön begrünte Schlosspark, rund um das Gebäude, lädt mit seinen Wiesen und Wäldchen zu jeder Jahreszeit zu Spaziergängen ein.

Die Apartmentanlage ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Es sind aber auch genügend Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
Um die Bewohner kümmert sich rund um die Uhr ein top ausgebildetes Team an Pflegefach- und Pflegehilfskräften, die in ihrer Arbeit von engagierten Azubis und Hauswirtschaftlern unterstützt werden. Das Betreuungsteam steht zudem in gutem Kontakt zu verschiedenen Ärzten, Therapeuten und Apotheken in der Nähe, die das Versorgungsnetzwerk komplettieren. Jedem Klienten wird eine individuelle und bedürfnisorientierte Betreuung zuteil, die den Fokus auf Selbstbestimmung, Würde und Achtsamkeit legt. Und natürlich kommt auch der gemeinsame Spaß nicht zu kurz.
Das Pflegeunternehmen FAZMED wurde 2008 im thüringischen Sonneberg gegründet und konnte sich seither fest im außerklinischen Intensivpflegesektor etablieren. Heute kümmern sich an mittlerweile zehn Standorten, die sich in Südthüringen und in Oberfranken befinden um das Wohl von pflegebedürftigen Klienten.

Aufgrund der hohen Nachfrage an Intensivpflegeplätzen ist FAZMED in Coburg sogar an zwei Standorten vertreten. Neben der Wohnanlage am Schloss Hohenfels, gibt es seit 2015 auch auf der Bertelsdorfer Höhe eine weitere, ebenso gut ausgestattete Apartmentanlage. Beide Häuser zeichnen sich durch ihre gute Erreichbarkeit und ihre grüne Umgebung aus.

Doch auch außerhalb der beiden FAZMED-Wohnanlagen hat Coburg sehr viel Reizvolles zu bieten. An allererster Stelle stehen natürlich die Schlösser, von denen gleich vier das Stadtbild dominieren: die mächtige Veste Coburg, die wie eine Krone über der Stadt thront, das Schloss Ehrenburg mit seiner filigranen neugotischen Fassade, das Schloss Rosenau bei Rödental, das einst das Lieblingsschloss von Queen Victoria war, und das imposante Schloss Callenberg, das noch heute im Besitz der Adelsfamilie ist.

Daneben sind es die unzähligen hübschen Fachwerkhäuser, die Renaissancebauten, die neugotischen Häuserzügen und die vielen verwinkelten Gassen der Altstadt, welche die Stadt so einzigartig machen. Dazu kommen dann noch die beliebten Coburger Museen, wie das Naturkundemuseum und das Coburger Puppenmuseum.
Kulturell, historisch und auch landschaftlich hat die ehemalige Residenzstadt, die zwischen dem südlichen Vorland des Thüringer Waldes, den Langen Bergen und dem Maintal eingebettet ist, unglaublich viel zu bieten. Es ist eine lebensfrohe Stadt mit Wohlfühlgarantie. Und daher schätzt sich FAZMED glücklich, gleich an zwei Standorten in dieser zauberhaften Stadt in Oberfranken mit seinem Intensivpflegeangebot vertreten zu sein.

Standortbilder

Intensivpflege coburg pflegedienst heimbeatmung wohngruppe pflegewohngemeinschaft haus
Coburg intensivpflege pflegedienst heimbeatmung wohngruppe pflegewohngemeinschaft
Intensivpflege coburg bewohnerzimmer pflegedienst heimbeatmung wohngruppe pflegewohngemeinschaft
96450coburg medau