Verlässlich versorgt, herzlich betreut:

FAZMED bietet in Suhl außerklinische Intensivpflege auf höchstem Niveau

Eine schwere Krankheit, ein sich verschlimmerndes chronisches Leiden oder ein gravierender Unfall – es gibt mehrere Gründe und ein Spektrum an Krankheitsbildern, weshalb ein Mensch von einem Tag auf den anderen auf intensive Pflege und Betreuung angewiesen ist. Doch nicht immer kann diese Rundumversorgung im eigenen Zuhause gewährleistet werden. Ein Leben im Krankenhaus oder im Pflegeheim muss jedoch nicht die Lösung sein. Das Pflegeunternehmen FAZMED, das seinen Hauptsitz im thüringischen Sonneberg hat, bietet seit 2017 auch in Suhl seinen fachkompetenten Service für außerklinische Intensivpflege und Beatmung an.

Intensivpflege pflegedienst heimbeatmung wohngruppe pflegewohngemeinschaft suhl beatmungspflege ambulant

Wir sind gerne für sie da.

Carolin Wartenberg

Carolin Wartenberg

Fachbereichsleitung Standort Suhl

Leistungen

Zurück zur Normalität dank außerklinischer Intensivpflege

Die außerklinische Intensivpflege wird mehrheitlich als optimale Versorgungsform beatmeter Menschen bezeichnet. Der Grund dafür ist, dass ein möglichst normales Leben im eigenen Zuhause alle Menschen glücklicher macht. Ein Leben in der Klinik ist auch gar nicht notwendig. Die heutige Medizintechnik ermöglicht ein weitgehend normales und sicheres Leben in den eigenen vier Wänden.

In einem Neubau im Marienstieg 1 in Suhl hat FAZMED eine komfortable und freundliche Wohneinrichtung geschaffen, die seither das Zuhause für mehrere schwerstkranke Menschen ist, die auf Intensivpflege und Beatmung angewiesen sind.

Jedem Bewohner der Wohngruppe steht ein eigenes geräumiges, helles und vollmöbliertes Zimmer zur Verfügung, das natürlich mit persönlichen Accessoires und Kleinmöbeln versehen werden kann. Die Wohnung verfügt über ein großes Badezimmer, dessen Ausstattung komplett auf die Bedürfnisse der Bewohner zugeschnitten ist. Zusätzlich verfügt die Anlage, die sich im zweiten Obergeschoss befindet und gut mit dem Fahrstuhl zu erreichen ist, über ein Gemeinschaftszimmer und eine voll ausgestattete Küche. Dieser sehr gemütlich eingerichtete Wohnbereich kann von den Bewohnern gern für gemeinsame Stunden mit ihren Angehörigen genutzt werden.

Für die Gäste des Hauses stehen zudem mehrere Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage des Komplexes zur Verfügung. Die Wohnanlage ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, da sie sich sehr zentral, genau im Herzen der Stadt Suhl, befindet. In den Stadtkern sind es nur wenige Gehminuten, sodass die Patienten, mit Unterstützung der Pflegekräfte, hin und wieder kleinere Spaziergänge bzw. Rolli-Fahrten ins lebendige Stadtzentrum unternehmen können.

Um die Bewohner der Intensivpflege-Wohngemeinschaft im Marienstieg 1 kümmert sich rund um die Uhr ein kompetent geschultes Team an Pflegefachkräften und Pflegehilfskräften, das von engagierten Hauswirtschafts-Mitarbeitern und Auszubildenden unterstützt wird. Vervollständigt wird das Versorgungsnetzwerk der Bewohner von mehreren Ärzten, Therapeuten und Apotheken, die alle in der Nähe der Anlage ansässig sind.

Der Reiz von Suhl liegt vor allem in seiner idyllischen Lage am Südhang des Thüringer Waldes. Eingebettet in dicht bewaldeten Hügel und Berge wird es auch gern als „Stadt im Grünen“ bezeichnet, die von den Flüsschen Lauter und Hasel durchflossen wird. Die schönsten Blicke auf den Ort hat man zum einen vom Domberg aus, auf dem auch die kleine Ottilienkapelle steht und vom Schneekopf herunter.

Das Stadtbild von Suhl zeichnet sich vor allem durch seinen Reichtum an liebevoll sanierten Fachwerkhäusern, dem hübschen Marktplatz mit dem Waffenschmied-Denkmal im Zentrum und natürlich dem Waffenmuseum aus, das die Historie Suhl als „Waffenstadt“ eindrucksvoll nachzeichnet.

Das Team von FAZMED ist dankbar, dass es seit 2017 in diesem wunderschönen Ort seinen Pflegeservice anbieten kann und hier vom Schicksal schwer getroffenen Menschen ein schönes Zuhause und Umfeld bieten kann.

Bereits seit 2008 ist FAZMED in der Intensivpflege tätig und verfügt damit über weit reichende Erfahrungen. Seither hat es an mittlerweile zehn Standorten in Westthüringen und in Franken Apartment - und Wohngemeinschaftsanlagen für schwerstkranke Menschen geschaffen. Die 300 Mitarbeiter des Unternehmens gehen mit ganz viel Engagement, Leidenschaft und Sorgfalt ihrer Arbeit nach und kümmern sich in allen Intensivpflege-Wohneinrichtungen hingebungsvoll um jeden einzelnen Bewohner – 24 Stunden lang, an 365 Tagen im Jahr.

 

Intensivpflege pflegedienst heimbeatmung wohngruppe pflegewohngemeinschaft suhl beatmungspflege ambulant
Intensivpflege pflegedienst heimbeatmung wohngruppe pflegewohngemeinschaft suhl markt
Intensivpflege pflegedienst heimbeatmung wohngruppe pflegewohngemeinschaft suhl aufenthaltsraum
Intensivpflege pflegedienst heimbeatmung wohngruppe pflegewohngemeinschaft suhl
Intensivpflege pflegedienst heimbeatmung wohngruppe pflegewohngemeinschaft suhl beatmungspflege
Intensivpflege pflegedienst heimbeatmung wohngruppe pflegewohngemeinschaft suhl bewohnerzimmer
Intensivpflege pflegedienst heimbeatmung wohngruppe pflegewohngemeinschaft suhl pflegebad
98527suhl
Zimmer02 5
Zimmer 5

Hallo Fazmed,

Ich bin

und möchte als

in Suhl bei euch arbeiten.